Sie sind hier

Aktuelles

Mittwoch, 27. Januar 2016, 16:40
mehrfach (2))kommentiert

Wenn sich 120 Leute im Januar bei Schnee und Eis auf den Weg nach Loccum machen, um gemeinsam nach neuen Kirchenbildern zu suchen, dann wird schnell klar: Die Zukunft unserer Kirche ist und bleibt für viele Menschen eine echte Herzensangelegenheit. Was heißt es heute, Kirche zu denken, Kirche zu machen, Kirche zu sein? Wie kann Kirche heute in ihrer wachsenden Vielfalt gedacht werden? Kann es eine allgemeine Definition überhaupt noch geben und wie könnte diese aussehen? 

Freitag, 15. Januar 2016, 14:50

Sondervikariate haben bei Kirche² zwar (noch) keine Tradition, dafür sind wir noch viel zu jung. Aber die guten Erfahrungen aus der Vorbereitung und Durchführung des Kongresses 2013 haben ihre Eindrücke hinterlassen. So freuen wir uns sehr darüber, dieses spannende und vielversprechende Jahr 2016 mit einem Sondervikar in Person von Raphael Below beginnen zu dürfen. Und wir freuen uns auf die nächsten abenteuerlichen Wochen und Monate zu viert in unserem Büro in Linden. Hier stellt Raphael sich vor. 

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 13:29

Dass uns bei Kirche² die Theologie der Stadt schon eine ganze Weile beschäftigt ist kein Geheimnis. Sie ist für uns Metapher unserer Arbeit, durchdringt die Texte, mit denen wir uns beschäftigen und ist in unserem Denken und Reflektieren Sinnbild einer vielfältigen Kirche für morgen (und damit gerade nicht das Gegenteil von »Land«!). Neben weiteren »Schreibtisch-Studien«, zum Beispiel auch in philosophischen Perspektive, wollen wir im nächsten Jahr ganz bewusst in einen städtischen Kontext eintauchen, den wir in Deutschland (noch) nicht in dieser Form vorfinden. 

Freitag, 27. November 2015, 8:59

Während wir in dieser Woche bei der Jahrestagung des EKD Zentrums für Mission in der Region zum Thema »Kirche im Neubau« unser letztes Gastspiel in diesem Jahr hatten, tagte in Hannover die Synode der Lutherischen Landeskirche. Dort hat Oberlandeskirchenrat Dr. Klaus Grünwaldt der hannoverschen Synode einen Bericht über die Arbeit von Kirche² gegeben.

Dienstag, 20. Oktober 2015, 12:53

- "Und in welcher Kirche arbeiten Sie, Pfarrer Norton?"

- "Meine Kirche heißt Oystercatcher Pub und ist in Hull."

Montag, 12. Oktober 2015, 11:53

Viele Menschen werden durch die traditionellen Formen der Verkündigung und der Gemeindearbeit nicht oder nicht mehr erreicht, unabhängig davon, ob sie Mitglieder der Kirche sind, nicht mehr oder noch nicht der Kirche angehören.

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 17:32

Hin und wieder haben wir die Gelegenheit, angeregt durch kluge Fragen, die Grundlagen unserer Arbeit zu überdenken und davon zu erzählen. Bei katholisch.de hatte ich in diesen Tagen diese Möglichkeit und konnte mit der Journalistin Janina Mogendorf über Fresh Expressions of Church, lokale Kirchenentwicklung und Kirche² ins Gespräch kommen.

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:05

Sebastian Baer-Henney ist Pfarrer der Evangelischen Kirche im Rheinland und arbeitet in Köln. Ein Jahr lang hat er in England gelebt und in dieser Zeit 30 Fresh X-Gemeinden besucht und kennen gelernt. In unserem Blog berichtet er nun von seinem Projekt "beymeister" und stellt sein Buch vor, das von seinen Erlebnissen und Erfahrungen in England erzählt.

Montag, 28. September 2015, 17:12

Peter Meißner ist Projektleiter der "Initiative Gemeinwesendiakonie," einer Zusammenarbeit des Hauses kirchlicher Dienste Hannover, der Diakonie in Niedersachsen und dem Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD. Er beschreibt, wie es zu dieser Kooperation kam und welche Unterstützungsmöglichkeiten sowie Veranstaltungen die Initiave anbietet.

Dienstag, 22. September 2015, 10:24

Wir haben Menschen getroffen, die ihr Leben für Mission geben.
Wir haben Orte gesehen, die Sicherheit vermitteln.
Wir haben Gemeinschaft erlebt, die Menschen ein neues Zuhause schenkt.

Seiten