Sie sind hier

Aktuelles

Donnerstag, 26. Mai 2016, 10:05

Schichtbeginn. Rohbau. Handwerkszeug. Abnahme und Versandt. Feierabend. 

Ein Tag in der Werkstatt. 

Montag, 23. Mai 2016, 11:59

Die wissenschaftliche Reflexion von Kirchenbildern und Missionsverständnissen gehörte von Anfang an zu Kirche². Neben den eigenen Forschungsprojekten ist uns eine Vernetzung mit und von anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wichtig.

Freitag, 13. Mai 2016, 12:29

Schon während unserer Studienreise im September 2015 wurde uns klar, dass wir uns eine nachhaltige Form der Dokumentation dessen wünschen, was wir in England erfahren, lernen und erleben durften.

Freitag, 29. April 2016, 13:32
mehrfach (2))kommentiert

Schreibgespräche: Zu bestimmten Themen und Fragestellungen werden große Zettel ausgelegt. Man geht durch den Raum, man schreibt ein paar Gedanken zu den einzelnen Fragen. Der nächste kann kommentieren und ergänzen, erwidern oder bestätigen. Nach und nach entsteht ein Netz aus Sätzen und Worten, Meinungen und Ideen, verbunden mit vielen verschiedenen Pfeilen und Strichen. 

Dienstag, 29. März 2016, 10:46

Harald Sommerfeld zeichnet in seinem Buch „Mit Gott in der Stadt. Die Schönheit der urbanen Transformation“ ein ganz anderes Bild der Stadt - einer Stadt, in der Gottes Wirken entdeckt werden will. In seiner Auseinandersetzung mit Mission und Transformation, stellt er in einem breiten Spektrum das dar, was eine Stadt prägt und sie ausmacht.

Dienstag, 22. März 2016, 12:07

Abstützen und Auffüllen. Abdecken und Untermauern. 
Begutachten. Ausbessern. Dämmen und Trockenlegen. 
Überstreichen. Begradigen. Maß nehmen. Ins Lot bringen. Frei-legen?

Kirche im Umbau. Für die einen ein Aufbruch aus überkommenden Strukturen. Für die anderen ein Verlust an bewährten Formen. Zukunftspuren oder Holzwege? Kirche im Umbau. Der alte Werkstoff Evangelium trifft auf die Herausforderungen unserer Lebenswelten. Welche Formen zeichnen sich ab? 

Dienstag, 8. März 2016, 11:38
mehrfach (2))kommentiert

Es ist Mittwoch Abend. Ich sitze an meinem Schreibtisch in unserem Büro im schönen Hannover Linden. Seit gestern morgen ist der Fußweg vor unserem Fenster mit unserer ersten Guerilla-Art Aktion geschmückt. In großen Kreidebuchstaben ist ein Zitat von Gandhi zu lesen. 
»You must be the change you wish to see in the world.«

Montag, 7. März 2016, 16:19
einmal kommentiert

Unsere Mitarbeiterin im FSJ Julia Schönbeck berichtet über ihre ehrenamtliche Arbeit für und mit einer Bauwagenkirche, einer Initiative der Kirchengemeinde Obernkirchen.

Donnerstag, 3. März 2016, 16:49

Unser Sondervikar Raphael Below hat am Wochenende die Missionale in Köln besucht. In diesem Jahr stand sie unter dem Thema: „Aufmachen“.

Montag, 29. Februar 2016, 7:14

Heute ist der 29. Februar. Ein Extra-Tag in unserem Julianischen Kalender. Mit der Idee eines Extra-Tages arbeiten wir bei Kirche² immer wieder. Gerade weil der Umbruch der Kirchenlandschaft uns kaum Zeit lässt. Vielleicht ist ja heute genau der richtige Zeitpunkt, diese Frage wieder neu zu stellen:

Seiten