Sie sind hier

Information, Wissen und Hinweise

Tonkirche in einer Spezialsendung über Kirche²

Nicht ganz einen Monat nach dem Kongress gibt es immer noch jeden Tag Rückmeldungen und Nachbereitungen verschiedenster Art. Unter anderem erreichte uns heute der Link zu einer Radiosendung der Tonkirche auf Radio Tonkuhle; dort hat man sich in einem Spezial eine ganze Sendung lang mit dem Thema Kirche² beschäftigt. Wir haben diese Sendung hier unterhalb eingebunden und bedanken uns sehr für das rege Interesse. 

Weiterlesen

Auf Spurensuche in der Stadt: Ein Buch über die "Schönheit der urbanen Transformation"

Harald Sommerfeld zeichnet in seinem Buch „Mit Gott in der Stadt. Die Schönheit der urbanen Transformation“ ein ganz anderes Bild der Stadt - einer Stadt, in der Gottes Wirken entdeckt werden will. In seiner Auseinandersetzung mit Mission und Transformation, stellt er in einem breiten Spektrum das dar, was eine Stadt prägt und sie ausmacht.

Weiterlesen

Dokumentation online

Neben den letzten Videos der Plenarveranstaltungen (Huch, ein gar nicht so versteckter Hinweis!) gibt es an diesem Pfingswochenende nun endlich auch eine Dokumentation des Kongresses. Wir haben versucht das, was wir im Februar erleben durften auf Papier, in Worte und Zahlen zu fassen. Weil darin auch ganz viel von dem Feedback zusammengefasst ist, das wir nach der Veranstaltung erhalten haben, ist es uns wichtig, dass diese Dokumentation öffentlich zugängich ist.

Weiterlesen

»Aber?« Emergent Forum 2016

Welche Willkommenskultur leben wir als Kirche eigentlich gegenüber denen, die nicht ganz in unser Bild eines Kirchgängers passen?

»Kirche für alle, aber?« Unter dieser Leitfrage findet vom 9.-11. September 2016 das Emergent Forum statt, zu dem Kirche² in Kooperation mit Emergent Deutschland einlädt. 

Weiterlesen

Ran an die Quellen!

Ich lese gerne Blogs. Vor allem solche, die sich mit allem beschäftigen, was unseren (Berufs-)Alltag in der Zukunft bestimmen und positiv verändern könnte. Letzte Woche las ich in einem meiner Lieblingsblogs einen Artikel über einen für mich sehr sympathischen Ansatz von Teamwork. Das Blog gehört zu einer Firma, die Software herstellt; aber das was beschrieben wird geht über diesen doch sehr eingeschränkten Bereich hinaus. 

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Glänzende Aussichten?! Missionarisch Volkskirche sein – Forum Missionarische Kirche

Kurz bevor wir uns auf den Weg nach Loccum begeben, ein Veranstaltungshinweis: »Glänzende Aussichten?! Missionarisch Volkskirche sein – Forum Missionarische Kirche« am 5. März 2014 im Hanns-Lilje-Haus in Hannover. Im Flyer liest man dazu folgendes: 

Weiterlesen

Kennst du den?

Es ist nun schon über ein Jahr her, dass sich mein guter Freund Leo und ich zusammensetzten und beschlossen, einen gemeinsamen Film zu drehen. Da für uns beide unser christlicher Glaube eine wichtige Rolle im Leben spielt, nahmen wir uns vor, diesen Glauben mit dem Medium Film zu verbinden. 

Weiterlesen

(Mehr als) ein kleiner Ohrwurm auf dem Weg

Die Ökumenische Landpartie von steht vor der Tür. Am Samstag, den 9. Mai öffnen sich ab 10.00 Uhr Gebäude und Gelände des Hauses Hohenböken in Bookholzberg dem munteren Treiben von über 50 Mitwirkenden und mehreren hundert Gästen aus evangelischen Landeskirchen, katholischen Bistümern, Gemeinschaften und Freikirchen.

Weiterlesen

In diesen Minuten...

... hat er also »irgendwie« begonnen, der Kongress. Denn derzeit findet im Convention Center die erste Pressekonferenz statt und zwar als Pressegespräch mit Landesbischof Ralf Meister (Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers), Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger (Bistum Hildesheim) und unseren anglikanischen Gästen Bischof Graham Cray und Bischof Nicholas Baines (beide Church of England). Für mich ein beeindruckender Moment, denn jetzt ist es wirklich »soweit« und auch der Gang über den Markt zeigt, dass wir nun in der Realität angelangt sind.

Weiterlesen

»Guck mal Papa! Da hat einer was gemalt!«

Es ist Mittwoch Abend. Ich sitze an meinem Schreibtisch in unserem Büro im schönen Hannover Linden. Seit gestern morgen ist der Fußweg vor unserem Fenster mit unserer ersten Guerilla-Art Aktion geschmückt. In großen Kreidebuchstaben ist ein Zitat von Gandhi zu lesen. 
»You must be the change you wish to see in the world.«

Weiterlesen

Vom Kongress zur Bewegung

Wülfinghausen – ein geistlicher Ort. Hier lebt die Communität Kloster Wülfinghausen. Und hier ist auch der Ort, an dem wir – das Team – uns einen Monat nach dem Kongress Kirche² zusammenfinden.

Weiterlesen

Nasse Füße - eine Geschichte der Aussteiger? Fresh X. Der Blockkurs 2016

Aussteigen. Übers Wasser gehen. Voller Vertrauen. Getragen werden. 

Vom 28. November bis 02. Dezember wollen wir gemeinsam herausfinden, was es heißt, auszusteigen. Wir werden unseren Fresh X Kurs in diesem Jahr zum ersten Mal als Blockkurs anbieten. 

Weiterlesen

In der Zwischenzeit

Beinahe einen Monat ist es schon her, dass an dieser Stelle ein neuer Blogeintrag erschienen ist. Man könnte meinen, dass in der Zwischenzeit kaum etwas passiert sei. Und doch fügen sich in diesen Wochen viele kleine Bausteine zu sammen und wir sind mittlerweile sogar schon so weit, dass wir unseren ersten Abschied zu feiern hatten. Doch der Reihe nach... 

Weiterlesen

Vortragsabend in Hildesheim

In den unterschiedlichen Regionen von Bistum und Landeskirche nehmen Einzelpersonen oder auch Gruppen die Anstöße von Kirche² auf und tragen sie in ihre jeweiligen Kontexte: Wie lässt sich Kirche neu denken - mit frischen Impulse für die Menschen?

Weiterlesen

Termine! Termine!

Nein, an dieser Stelle erwartet Sie kein Fußball-Spielplan. Wir möchten gerne auf verschiedene Gelegenheiten hinweisen, bei denen Sie gemeinsam mit anderen und inspiriert durch Workshops und Vorträge über die Zukunft der Kirche und die Kirche der Zukunft nachdenken können: 

Weiterlesen

Ein neuer Kirche²-Kongress?

"Wann wird es einen neuen Kirche² Kongress geben?" - Diese Frage wird uns, gut zwei Jahre nach dem großen ökumenischen Kongress 2013 oft gestellt. Wir antworten darauf immer mit dem Ergebnis unserer Profilentscheidung:

Weiterlesen

Eine Standortbestimmung der besonderen Art

Dinge, die es »vorher so noch nie gegeben hat«, sind immer schwer zu beschreiben. Aber sie machen neugierig und sind spannend. In diesem Sinne wagen wir in Zusammenarbeit mit »Macht Worte! – Der hannoversche Poetry Slam«, etwas das tatsächlich auf diese Weise (zumindest in Hannover) noch niemand gewagt hat: Wir wagen einen Preacher Slam. 

Weiterlesen

Fond Missionarische Chancen der Landeskirche Hannovers

Viele Menschen werden durch die traditionellen Formen der Verkündigung und der Gemeindearbeit nicht oder nicht mehr erreicht, unabhängig davon, ob sie Mitglieder der Kirche sind, nicht mehr oder noch nicht der Kirche angehören.

Weiterlesen

Der Preacherslam zum Nachgucken

Am Vorabend des Kongresses fand in der Jugendkirche Hannover und in Zusammenarbeit mit »Macht Worte! – Der hannoversche Poetry Slam« ein Preacher Slam statt. Die Frage der sich die SlammerInnen stellten war: »Wie viel Glaube braucht der Mensch?«. Sechs Antworten wurden gegeben und nach der Veranstaltungen wurden wir oft darauf angesprochen, ob es Mitschnitte der einzelnen Beiträge geben wird. Dies war uns Veranlassung dafür zu sorgen, damit auch diejenigen einen Eindruck des Slams bekommen können, die am 13.2.

Weiterlesen

Gretchenfragen

Die wissenschaftliche Reflexion von Kirchenbildern und Missionsverständnissen gehörte von Anfang an zu Kirche². Neben den eigenen Forschungsprojekten ist uns eine Vernetzung mit und von anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wichtig. So nutzen wir heute die Gelegenheit auf eine Fragestellung hinzuweisen, die auch uns umtreibt, und laden Sie auf diese Weise ein, sich an der Umfrage zu beteiligen und/oder die LInks anderen Menschen zugänglich zu machen. Übrigens: Sie müssen für eine Teilnahme nicht römisch-katholisch sein. 

Weiterlesen

Ein Sprachkurs?

In nicht mal mehr einem Monat findet der Info-Tag für den Fresh-X Kurs von Kirche² statt. Ich finde, es ist nun genau der richtige Zeitpunkt um darüber zu schreiben, was dieser Kurs sein kann, welche Ideen dahinter stecken und an welchen Vorbildern wir uns hierbei orientieren.  

Weiterlesen

Danke, Julia! Und, hallo…?

In den letzten Wochen und Monaten haben Sie hier im Blog und an anderen Stellen immer wieder etwas von Julia Schönbeck, unserer Mitarbeitenden im Freiwilligen Sozialen Jahr lesen, sehen, hören können. 

Ein bisschen überraschend war Julia vor etwa einem Jahr zu uns gestoßen. Wir hatten die Stelle zwar eingerichtet, aber bei der Komplexität unseres Bürobetriebs und einer ökumenischen Arbeitsstelle lange gezögert, sie auch wirklich zu besetzen.  

Weiterlesen

Nicht nur für gemütliche Herbstabende...

Der Herbst ist da. Und damit auch die Zeit, in der ich am meisten lese. Vielleicht geht es Ihnen ja auch so. Dann habe ich heute heute einen kleinen Lesetipp für Sie.

Denn endlich ist das Buch zum Kongress erschienen: »Kirche² – Eine ökumenische Vision« herausgegeben von Philipp Elhaus, Christian Hennecke, Dirk Stelter und Dagmar Stoltmann-Lukas. 

Weiterlesen

»Hier und da komm ich auf die Idee ein andern Weg zu gehen«

Gemeinsam etwas Neues beginnen. Der Nase nach. Andere wachmachen. Den Teich mit dem Meer verbinden. Sich federleicht fühlen. Und vielleicht manchmal auch ein bisschen übers Glas laufen. In den vergangenen Monaten wurde das im Pilotkurs Fresh X ganz konkret. Ein Kurs, der gemeinsam von Landeskirche Hannovers und Bistum Hildesheim durch die Projektstelle Kirche² durchgeführt wird.

Weiterlesen

Fresh X Change

Aus der Traum wird Wirklichkeit. Es ist toll! Überall in Deutschland – quer durch die verschiedenen Kirchen, Freikirchen und Gemeinschaften – ist in den letzten Jahren Neues entstanden...

Weiterlesen

Blau trifft auf rot

Vom 03. - 07. Juni 2015 findet in Stuttgart der Deutsche Evangelische Kirchentag unter der Losung »damit wir klug werden« (Psalm 90,12) statt.
Aus den über 2500 Veranstaltungen des Kirchentags haben wir eine kleine Auswahl aus dem Zentrum Gemeinde, Thementag Ökumene und anderen zusammenstellt. Die Workshops und Podien beschäftigen sich inhaltlich mit den Fragestellungen von Kirche² rund um Fresh Expressions, Ökumene und Lokale Kirchenentwicklung. Vielleicht sehen wir uns ja? Come by, say hi! 

 

Weiterlesen

Auf dem Weg zur sichtbaren Gemeinschaft

Zum ersten Mal wahrscheinlich haben mit Kirche² eine evangelisch-lutherische Kirche und ein katholisches Bistum gemeinsam einen Kongress veranstaltet, um sich darüber auszutauschen, wie sie in ihrem Gebiet den christlichen Glauben glaubwürdig, verständlich und relevant verkündigen. Kooperiert haben sie dabei mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen (ACKN). Inspirationen haben sie auch von Kirchen in anderen Ländern und Kontinenten erhalten: England, Frankreich, Schweiz, USA und Philippinen.

Weiterlesen

Kirche² - Ein ökumenischer Werkstatt-Tag

Abstützen und Auffüllen. Abdecken und Untermauern. 
Begutachten. Ausbessern. Dämmen und Trockenlegen. 
Überstreichen. Begradigen. Maß nehmen. Ins Lot bringen. Frei-legen?

Kirche im Umbau. Für die einen ein Aufbruch aus überkommenden Strukturen. Für die anderen ein Verlust an bewährten Formen. Zukunftspuren oder Holzwege? Kirche im Umbau. Der alte Werkstoff Evangelium trifft auf die Herausforderungen unserer Lebenswelten. Welche Formen zeichnen sich ab? 

Weiterlesen

Kirche² auf dem Kirchentag in Hamburg

Zwar taucht Kirche² nicht offiziell im Programm auf – aber der Kongress und viel von dem, was dort thematisiert wurde, ist auch auf dem Kirchentag in Hamburg vom 1.-5. Mai 2013 ein Thema.

Weiterlesen

Church in the city. Zwischen Babylon und Jerusalem - die Stadt als Laboratorium der Gegenwart

Wie können kirchliche Formen gestaltet werden, die die facettenreiche Kultur der Stadt aufnehmen, um die Relevanz des christlichen Glaubens zum Ausdruck zu bringen?

Der Studientag „Church in the city“ erkundet Entwicklungstendenzen und Wechselwirkungen zwischen sozialen Räumen und kirchlichen Gestaltungs- und Handlungsformen.

Eingeladen sind Menschen, die sich für Kirchenentwicklung in der Stadt interessieren und dabei gerne über den eigenen konfessionellen, kulturellen und nationalen Tellerrand blicken.

Weiterlesen

Let’s talk about…Kirche²!

Über den Kongress im vergangenen Februar konnte man schon vielerorts lesen, nicht zuletzt auf unserer Website. Jetzt erscheint eine ganze Ausgabe der Themenhefte Gemeinde zum Thema „Kirche hoch zwei – Ein ökumenischer Kongress“.

Sie waren auf dem Kongress und möchten einige Impulse noch einmal nachschlagen? Alle reden von 'Kirche²' und Sie fragen sich, worum es sich da eigentlich handelt? Dann lohnt sich ein Blick in das Themenheft.

Weiterlesen

Freshx-inspirations

Ein Bankkaufmann und eine Prostituierte gemeinsam im Gespräch über Lebensfragen in einem Kirchengemeindehaus? Fraglich, ob das klappt. Aber in einem Tattoo- und Piercingstudio schon eher, weil sie beide zur Tattoo- und Piercingszene gehören. Und deshalb gibt es ab Januar 2014 freshx-inspirations im Tattoo- und Piercingstudio LaDonna in Oldenburg. Das ist ein Ort, wo man kein Fremder ist.

Weiterlesen

Ab aufs Land

Ein Samstag im März. Im Tagungshaus Hohenböken bei Bookholzberg  zwischen Bremen und Oldenburg treffen sich 25 Vertreterinnen und Vertreter aus unterschiedlichen Landeskirchen, Bistümern, einem Missionswerk, landeskirchlichen Gemeinschaften und Freikirchen. Eingeladen hatten wir zu einer kleinen Denkfabrik, um einen regionalen Kirche²-Tag für den Mai 2015 zu planen. Christian Hennecke und ich erinnern mit einem Clip an den ökumenischen Kongress Kirche².  Bei einigen leuchtet die Erinnerung im Gesicht auf. Sie waren im Februar 2013 mit in Hannover dabei.

Weiterlesen

So gestresst sind unsere Seelsorger. Nicht?

Während unserer Arbeit, bei Workshops, in der Prozessbegleitung oder in punktuellen Kontakten, kommt es nicht selten vor, dass wir immer wieder auch auf die Rolle und die Aufgaben von Hauptamtlichen zu sprechen kommen.

Weiterlesen

»Wie viel Glaube braucht der Mensch?«

Ökumenischer Kongress Kirche² lädt zum Preacher Slam in die Jugendkirche Hannover ein

Hannover (Evangelische Landeskirche Hannover/bph) Unter dem Motto »Wie viel Glaube braucht der Mensch?« treffen im Rahmen des Ökumenischen Kongresses »Kirche²« bei einemPreacher Slam am 14. Februar um 20 Uhr in der Jugendkirche Hannover fünf Poetry-Slammerinnen und -Slammer auf fünf Kirchenprofis. Ursprünglich sollte diese moderne Form antiker Rededuelle in der Marktkirche stattfinden, wurde nun aber aus technischen Gründen verlegt.

Weiterlesen

Von einem Versprechen der Fülle und Vielfalt

Dass uns bei Kirche² die Theologie der Stadt schon eine ganze Weile beschäftigt ist kein Geheimnis. Sie ist für uns Metapher unserer Arbeit, durchdringt die Texte, mit denen wir uns beschäftigen und ist in unserem Denken und Reflektieren Sinnbild einer vielfältigen Kirche für morgen (und damit gerade nicht das Gegenteil von »Land«!). Neben weiteren »Schreibtisch-Studien«, zum Beispiel auch in philosophischen Perspektive, wollen wir im nächsten Jahr ganz bewusst in einen städtischen Kontext eintauchen, den wir in Deutschland (noch) nicht in dieser Form vorfinden. 

Weiterlesen

Weißer Rauch und ein Neuanfang

Da, und plötzlich: gestern um 19.06h sieht die Welt den weißen Rauch. Der Petersplatz füllt sich. Die Stimmung ist froh-erregt. Wer wird es sein? Mit Franziskus hat niemand gerechnet, kaum jemand mit dem Papst aus Argentinien, der ja auch schon 77 Jahre alt ist. In seinen ersten Schritten und seinen ersten Worten und Gesten bezeugt er einen Aufbruch, und zeugt Hoffnung.

Weiterlesen

Von Fernweh, Geborgenheit und Fingerspitzengefühl - Die Kunst der Kontextualisierung

»Die Kreativität ist der Schlüssel, mithilfe dessen sich ein erfahrener Übersetzer mit einem anspruchsvollen Übersetzungsproblem befasst. Der Übersetzer wird bei seiner Arbeit oft zwischen der Form und dem Kontext hin und her gerissen.«

Unter dem Titel „Mind the gap! Multiplikationskurs zu Fresh Expressions of Church“ möchten wir Multiplikatoren einladen und gemeinsam darüber nachdenken, was fresh expressions und ihre Haltungen für unsere Kontexte bedeuten, wie wir diese weitertragen und Menschen, die Aufbrüche wagen, begleiten können. 

Weiterlesen

Virtuell mittendrin

In der vergangenen Woche fand in Greifswald das Symposium »Mittendrin! Kirche in peripheren, ländlichen Regionen« unter der Federführung des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung und in Kooperation mit der EKD statt. Wie man dem Zeitplan auf der Website des Institus entnehmen kann, kamen viele interessante und grundlegende Gedanken zur Sprache.

Weiterlesen

Werbbewerb

Einen großartigen Preis (den wir nicht nennen dürfen, weil man auf Facebook nichts verlosen darf) erwartet den Gewinner unseres »Werbbewerbs«: Das Barcamp steht vor der Tür und will beworben werden. Druckt unsere Barcamp-Aufhänger aus und hängt sie auf. Macht davon ein Foto, postet es auf unserer Facebook-Pinnwand und schreibt kurz dazu wo euer Beitrag hängt. Der ungewöhnlichste Ort gewinnt! Wir sind neugierig auf eure Einsendung, denn so funktioniert Werbung hoch 2...

Weiterlesen

On Tour

Wie vor kurzem schon angekündigt sind auch wir mit zwei Veranstaltungen beim Katholikentag in Regensburg vertreten. Wir freuen uns vor allem auf Pete und Kath Atkins, die uns von ihren langjährigen und reichhaltigen Erfahrungen in England berichten werden. Hier sind wir also anzutreffen: 

Weiterlesen

Mit Zungenpiercing vom Heiland reden?

Die Zürcher Reformierten haben die englischen Erfahrungen von Fresh Expressions mit den Beobachtungen aus ihrer eigenen Sinusstudie verbunden. Was ergibt sich daraus für die künftige Kirche?

Weiterlesen

Eigene Akzente setzen – ein Gottesdienstentwurf

Im Vorfeld des Kongresses haben wir uns auch Gedanken gemacht, wie ein Gottesdienst aussehen könnte, der sich an unseren Ideen orientiert, der anregen und ermutigen will auch mitzumischen. So findet sich seit heute dieser Gottesdienstentwurf, eine ökumenische Hilfe und Handreichung, die gerne weiter verbreitet und kommuniziert werden will. 

Hier findet sich der Download der Unterlagen. Wir sind gespannt, was sich daraus entwickelt. 

Weiterlesen

»mittendrin« – Gemeinwesen im Blick

Peter Meißner ist Projektleiter der "Initiative Gemeinwesendiakonie," einer Zusammenarbeit des Hauses kirchlicher Dienste Hannover, der Diakonie in Niedersachsen und dem Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD. Er beschreibt, wie es zu dieser Kooperation kam und welche Unterstützungsmöglichkeiten sowie Veranstaltungen die Initiave anbietet.

Weiterlesen